Tagestouren 2017

Tagestouren alphabetisch
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007


Bei den hier beschriebenen Tagestouren handelt es sich um Touren mit der Dauer zwischen 1 und 10 Stunden. Die angegebenen Zeiten sind "Bruttozeiten", also inklusive Fotografieren, Pausen, Faulenzen....... Die reinen Gehzeiten sind meist wesentlich kürzer, hängen aber in vielen Fällen natürlich von der Tagesverfassung ab.

Schafberg über Purtschellersteig am 29.9.2016

Der Schafberg ist einer der schönsten Aussichtspunkte Österreichs. Lange habe ich mir diese Tour vorgenommen, jetzt habe ich sie mit den Öffis verwriklicht. Im Herbst halten sich auch die Menschenmassen hier oben in Grenzen und der südseitige Anstieg ist zu dieser Jahreszeit einigermaßen angenehm. Kurzum ein perfekter Tag auf diesem Berg

Pano_Schafberg

Grosser Ringkogel am 22.9.2016

Unspektakuläre Tour in den Seckauer Tauern, die auf einen eher einsamen Gipfel führt. Der kalte Wind, ließ mich an dieser Tour auch nicht gerade erwärmen.

Hochturm vom Gasthof Hiaslegg am 31.8.2016

Wunderschöne Tour im westlichen Hochschwabgebiet, die großteils auf der Hochfläche des Trenchtlingstocks wunderbare Ausblicke in das zentrale Hochschwabmassiv bietet. Der Gipfelanstieg und die Querung davor sind allerdings alpines Gelände (ohne Sicherungen)

Pano ins Hochschwabgebiet

Zlackenkogel und Höchstein am 20.8.2016

Familientour mit meiner Tochter Nina, Elisabeth und ihrem Sohn Stefan in das wunderschöne Hochschwabgebiet. Der Grund, warum wir diese Tour unternommen haben ist, dass ich vor neun Jahren mit meiner älteren Tochter dieselbe Tour gemacht habe. Daher darf die jüngere auch nicht zu kurz kommen...

Hafelekar und Gleirschspitze am 8.8.2016

Seit einiger Zeit spielte ich mit dem Gedanken, welche Touren von Wien aus in einem Tag möglich wären. Die Innsbrucker Nordkette im Karwendel erwies sich als machbar und von der Aussicht und dem Genuss her geeignet, über 10 Stunden Fahrt in Kauf zu nehmen. Los gings vom Wiener Hauptbahnhof um 7:30 und um 23.30 war ich wieder in Wien. Elisabeth hat sich diese Tour auch "angetan" und begleitete mich auf ihre erste Tiroler Berge.

pano_karwendel, pano_alpenhauptkamm

Himmeleck am 11.7.2016

Kurze, aber steile Tour in den Seckauer Tauern vom Gasthof Jansenberger aus, wo Elisabeth und ich dem drohenden Nachmittagsgewitter entronnen sind.

pano_himmeleck

Schauerwand (Schneealpe) am 5.7.2016

Landschaftlich wunderbarer Aufstieg über Blarergraben zur Schauerwand und Abstieg über den Almgraben. Immer wieder beeindruckende Felsszenarien und ein dominantes Schneelapenhaus auf der Hochfläche sowie ein farbenprächtiges Panorama vom Gipfel

pano_schauerwand

Schießeck am 29.6.2016

Meine erste Bekanntschaft mit den Wölzer Tauern. Aufstieg aus dem Lachtal (Schigebiet) mit unzähligen Schotterstraßen und Lifttrassen, wenig Markierung und Beschilderung, dafür ist der Kammweg bestens gekennzeichnet und das Panorama ist vom Feinsten

pano_schießeck

Stanglalpe am 23.6.2016

Kurze, nette Runde in den Fischbacher Alpen von Wartberg aus. Schöne Ausblicke auf die Mürzsteger Alpen machen die Tour zu einem feinen Erlebnis. Alle Wege sind bestens markiert.

Schöpfl-Überschreitung am 6.5.2016

Eine Genusstour auf den Höchsten des Wienerwaldes über den steilen und an diesem Tag gatschigen Heinrich Gith Steig von Laaben aus und über den Höchenrücken hinunter zur Klammhöhe bei bestem Tourenwetter.

Flatzer Wand - Gösing (898m) am 30.4.2016

Eine kurze Nachmittagstour als Einstieg in die Wandersaison 2016 mit Elisabeth. Wir wollten den Jubiläumssteig im Aufstieg nehmen, haben wir aber nicht gefunden, so sind wir den Riessteig (unversicherter Felsensteig) hinaufgegangen. Über das Naturfreundehaus ging es dann auf den Gösing und retour über den jetzt besser beschilderten Jubiuläumssteig.